Demo gegen halbseidenes Uni-Projekt der EUREF

Das seltsame Projekt der EUREF „wir gründen eine Uni und reden viel drüber“ soll am 05.11.2008 aus dem reinen Versuchsstadium heraus kommen. Bisher bestimmten bekanntlich Gezänk der Protagonisten und fehlende Inhalte diese Aktivitäten.

Die EUREF möchte (nachdem die bisher mit der Gründung einer Privatuni betrauten Fachleute von der Buccerius-Stiftung abgesprungen sind) nun endlich etwas tun und tut daher, was man eben so tut: Eine Veranstaltung mit illustren Gästen, Reden werden gehalten und die EUREF wird wieder einmal behaupten, es sei alles kein Problem mit ihrer „Energie-Uni“.

In unseren Augen ist das eine reine PR-Veranstaltung ohne Inhalte. Die BI-Gasometer lädt daher herzlich ein zu einer DEMO vor dem Rathaus Schöneberg.

Motto: HEISSE LUFT IM GASOMETER

Mittwoch, dem 05.11.2008 ab 17.30 Uhr vor dem Rathaus Schöneberg

Die Demo ist angemeldet. Wir bereiten einige Transparente vor. Das Vorbereitungstreffen findet am

Montag, der 03.11.2008 um 20.00 Uhr (Café Harmonie)

statt. Wir sehen uns bestimmt. Bis dahin!

Über den Autor

azche24
Ich wohne mit meiner Familie direkt vor dem Gasometer auf der roten Insel in Schöneberg. Und mag dieses Industriedenkmal und Wahrzeichen seit Jahren.