Markiert: Gasag-Gelände

Planungsstand: Eins, Zwei, Drei

Ganz schnell gab es in der Bezirksverordnetenversammlung vom 22. Juni 2011 noch etwas zu erledigen, bevor die Wahlperiode ausläuft: Weil die Nibelungentreue von CDU und SPD zu Projektentwickler Reinhard Müller seit 2008 so gut...

Veränderungen

Veränderungen und Umbauten am Gasometer Es sah seltsam aus rund um den Schöneberger Gasometer. Getigerte Handläufe, silberfarbene Rohre, Container, Bretterverkleidungen und eine knallrote Tür waren Anfang April 2010 vom Cheruskerpark aus zu beobachten, wie...

Werkstattgespräche im Praxistest

Werkstattgespräche im Praxistest

Eines vorweg: Welche Absicht hinter dem „Werkstattgespräch“ zum Stadtumbau Südkreuz stand, das am 22.4. im Rathaus Schöneberg stattfand, konnte trotz Nachfrage des interessierten Publikums nicht konkret beantwortet werden. Auch auf mehrfache Fragen hin war...

Ed Koch träumte von Baggern

Ed Koch träumte von Baggern

Unter dem etwas verschwiemelten Titel “Wenn Träume beginnen, wahr zu werden” berichtet der laut Impressum Jugend- und kommunalpolitische Pressedienst Berlin Paperpress über Spatenstiche für eine Altlastensanierung, die Baurechtler auch schon als baurechtswidrigen Beginn von...

Energieuni möchte nach Tempelhof

Energieuni möchte nach Tempelhof

Wie die Berliner Morgenpost meldet, möchte die Energie-Uni, ein als Privatuniversität angelegtes Projekt für Spitzenkräfte der Energiewirtschaft, nunmehr auf dem Flughafen Tempelhof heimisch werden. Immer nebulöser werden dagegen die Nutzungspläne der Projektentwickler auf dem...

Erste öffentliche Veranstaltung der BI Gasometer

Erste öffentliche Veranstaltung der BI Gasometer

Heute fand die erste öffentliche Veranstaltung zum Ausbau des ehemaligen GASAG-Geländes zu einem Bürozentrum statt. Etwa 100 Bürgerinnen und Bürger verschafften sich einen ersten Überblick und beschlossen die Bildung einer Bürgerintiative, um die weiteren...