RBB berichtet kritisch über Filz am Gasometer

In einem ausführlichen Bericht Dossier-Gasometer berichtete der RBB über die Vorgänge rund um den Gasometer. Ausführlich und mit vielen Statements der Beteiligten recherchiert Reporter Holger Brandenbusch, was rund um die beschleunigte Planung an Widersprüchen und Merkwürdigkeiten auftaucht. Zuvor hatte die rbb-Abendschau am 26.10.2009 berichtet, dass nach der Experten keine ausreichenden Mittel für eine Privatuni vorhanden sind.

Überraschend erklärt  Professor Knie vom WZB, warum es derzeit keine EUREF-Uni  und keinen namhaften Wissenschaftsbetrieb auf dem Gelände geben wird.

Universtäten sind heute ein  sehr schwieriger Markt … da muss man bottom-up herangehen.

Der Beitrag ist leider online nicht mehr verfügbar. Der Mann kennt sich aus und das ist hörenswert!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Presse von azche24. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über azche24

Ich wohne mit meiner Familie direkt vor dem Gasometer auf der roten Insel in Schöneberg. Und mag dieses Industriedenkmal und Wahrzeichen seit Jahren.