Führungen “Schöneberger Gasometer und Rote Insel”

2 Antworten

  1. Ondru sagt:

    Woran es lag, weiß ich nicht, doch als wir uns am 10.9. zur Führung durch das Gasometer-Gelände einfanden, wurden wir als erstes darüber informiert, dass das betreten des Geländes nicht möglich sei. Daraufhin zogen wir wieder enttäuscht von dannen – so ein Reinfall!

  2. azche24 sagt:

    Der Kommentar bezieht sich vermutlich auf diesen Artikel. Sorry, aber überall und ganz klar wurde darauf hingewiesen: “Rund um das Gaswerk Schöneberg”. Beschwerden bitte direkt an den Eigentümer des Geländes, der daraus eine Art Hochsicherheitstrakt macht und selbst am Denkmaltag die Pforten fest geschlossen hält.
    Und für Jauch-Touristen war unsere diesjährige Führung eh keine geeignete Veranstaltung. Die etwa 500 Teilnehmer/innen an den Führungen waren erheblich begeistert. Vielleicht habt Ihr sogar etwas verpasst.