Kategorie: Politik

Das Gasag-Gelände und der Gasometer in der Politik.

Mein Fazit zum Entwurf B 7-29

Der Entwurf der Neuauflage des Bebauungsplans 7-29 verfolgt allein, ausschließlich und einseitig die Profitinteressen eines mehrfach vertragsbrüchigen Vorhabenträgers, dessen planerische und geschäftliche Zuverlässigkeit nur mit schlechtesten Bewertungen versehen werden kann. Die nicht aus Umgebung,...

Kommentar: Jörn Oltmann – der grüne Skandal

Wer oder was reitet den für die wilden Ausbaupläne der Euref im Gasometer Schöneberg fachlich zuständigen Bezirksstadtrat Jörn Oltmann (Grüne)? Was bringt einen erfahrenen Kommunalpolitiker dazu, solche mit Verlaub hirnverbrannten Statements wie in der...

Rot-Grüner Zoff am Gasometer

Als die von der SPD geführte Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Ende Januar die Baugenehmigung für zwei weitere Häuser am Gasometer erteilte, obwohl es dafür keine gesicherte planungsrechtliche Grundlage (mehr) gibt, kam der Zoff zwischen Grünen...

Stadtrat Schworck und die Pannen

Oliver Schworck (SPD) ist immerhin nach Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler der „zweite Mann“ in der Tempelhof-Schöneberger SPD. Und doch hinterlässt er seit seinem Amtsantritt mit schöner Regelmäßigkeit verbrannte Erde wie in dem nebenstehenden Bild, das den...

CDU macht Denkmalfolklore

CDU macht Denkmalfolklore

In der Sitzung des Ausschusses für  Stadtplanung der Bezirksverordnetenversammlung von Tempelhof-Schöneberg vom 09.05.2012 verwirrte die Fraktion der CDU das Bezirksamt und Fachleute gleichermaßen: Sie forderte vehement das Bezirksamt auf, vierteljährlich ein Schöneberger Denkmal im...

Torgauer Straße

Torgauer I: Geheime Geschenke

Auf den ersten Blick gibt es kaum eine unattraktivere Straße in Schöneberg. Wenn man zwischen den Eisenbahnbrücken am S-Bahnhof Schöneberg in die alte mit Kopfstein gepflasterte enge Straße abbiegt, die zwischen hohen Mauern eingezwängt...

Torgauer Straße im Nebel

Die Stadt und die Torgauer Straße -momentan einzige Zufahrt zum geplanten Kerngebiet am Schöneberger Gasometer- lagen im Nebel, als die BVV Tempelhof-Schöneberg gestern das neue Bezirksamt wählte. Inhaltlich gab es nach den intensiven Abstimmungsgesprächen...

Titel: Korrupt?

Lesung: Korrupt!?

Korrupt? Lesung und Diskussion Donnerstag, 20.10.2011 um 20.00 Uhr Spenersaal Leberstraße 7, 10829 Berlin (Erdgeschoss) Der Eintritt ist frei. Der investigative Journalist und Autor Mathew D. Rose – bekannt durch mehrere Veröffentlichungen über den...

Wahlprüfsteine Gasometer

Was will oder wird Ihre Partei rund um den Gasometer in den nächsten 5 Jahren tun? Zur Wahl der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg am 18.09.2011 haben wir den “großen drei” Parteien unsere Wahlprüfsteine vorgelegt. Die Antworten...