Kategorie: Meinung

EUREF erneuert Torgauer Straße? Wohl kaum!

Alle FahrradfahrerInnen hoffen schon lange auf einen richtigen Radweg und eine Instandsetzung der vorderen Torgauer Straße am Sachsendamm. Die kann man derzeit als FußgängerIn nur unter Schwierigkeiten und mit dem Fahrrad nur dann benutzen,...

Mein Fazit zum Entwurf B 7-29

Der Entwurf der Neuauflage des Bebauungsplans 7-29 verfolgt allein, ausschließlich und einseitig die Profitinteressen eines mehrfach vertragsbrüchigen Vorhabenträgers, dessen planerische und geschäftliche Zuverlässigkeit nur mit schlechtesten Bewertungen versehen werden kann. Die nicht aus Umgebung,...

Kommentar: Jörn Oltmann – der grüne Skandal

Wer oder was reitet den für die wilden Ausbaupläne der Euref im Gasometer Schöneberg fachlich zuständigen Bezirksstadtrat Jörn Oltmann (Grüne)? Was bringt einen erfahrenen Kommunalpolitiker dazu, solche mit Verlaub hirnverbrannten Statements wie in der...

Sudeln mit Wolfgang Koch

Immer wenn es unrund läuft am Schöneberger Gasometer muss Wolfgang “Ed”1 Koch ran und in dem “Organ der Schöneberger Kleinpresse”2 paperpress launige Beiträge für die exzessive Bebauung des Geländes am Schöneberger Gasometer oder wahlweise gegen...

LEED Gold – amerikanische Goldmedaille am Gasometer

An der Einmündung Torgauer-, Dominicusstraße kündet ein großes Schild von der schönen neuen Bauwelt auf dem Gasometergelände. Links unten wird es goldig. LEED-Gold zertifiziert sind angeblich alle neuen Gebäude. Noch steht zwar keines davon,...

Petition: Keine vorzeitige Planreife für 7-29!

Petition: Keine vorzeitige Planreife für 7-29!

Beteiligen Sie sich an unserer Petition gegen die Beschlussvorlage vorzeitige Planreife “Kerngebiet” und ein Hochhaus am Gasometer. Wenn sich gewählte Bezirksvertreter bewusst über die Interessen des Bezirks und der Anwohner hinweg setzen, können Sie...

Lüfungsrohr durch die Wand des Wasserbehälters; Foto: www.bi-gasometer.de

Das Märchen vom Denkmalschutz – oder: Die Tür, die nicht passte

Es war einmal ein selbsternannter Denkmalschützer, der immer großen Wind um seine  Aktivitäten in diesem Bereich machte. Dazu gehörte die berühmte Verhüllung des Brandenburger Tors mit Telekom-Reklame ebenso wie die legendäre Werbenutzung des Charlottenburger...

Leuchtturm ohne Leuchtwurm

Leuchtturm ohne Leuchtwurm

Dunkelheit am Leuchtturm-Projekt. Die Leuchtwerbung am Gasometer leuchtet derzeit nicht mehr. Sie war seit zwei Jahren das sichtbare Zeichen dafür, dass Kommerz an diesem weithin sichtbaren Industriedenkmal stattfindet. Genützt hat die Reklame dem Gasometer...